Vorsorge für Kinder

Fissurenversiegelung

Die Seitenzähne sind besonders kariesgefährdet. Die Fissurenversiegelung eines dünnfließenden Kunstoffes, der in die "Furche" des Zahnes eingebracht wird, vermindert die Anfälligkeit für Karies.

Mehr Informationen über 'Fissurenversiegelung'

Interview mit Prof. Dr. Ulrich Schiffner zur Kinderprophylaxe

Schmelzhärtung

Die Schmelzhärtung wird mit einem hochkonzentriertem Fluoridgel durchgeführt. Dadurch wird der Zahnschmelz widerstandsfähiger gegenüber zahnschädigenden Säuren und Karies.

Mehr Informationen über Fluoride

Schnuller Ja oder Nein?

Auch so ein Thema, welches kontrovers diskutiert wird.

Die Vorsitzende  der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege in Hessen, Frau Dr. Thumeyer, hat hierzu einen sehr schönen und
verständlichen Artikel geschrieben, den wir allen Eltern sehr ans Herz legen.

Information rund um den Schnuller


Merkblatt für Eltern